Neujahrsvorsatz: 2022 Kilometer in 2022

Sonntag, 02.01.2022. Bielefeld. Heute bin ich 20 Kilometer gelaufen, um dieses Jahr überhaupt etwas Sinnvolles zu leisten. Das Jahr 2022 ist also gelaufen. Besser wird es nicht – ein formschöner Satz, der in jedes Jahr hineinpasst (zumindest bei mir). Wobei, wenn ich mir meine Bilanz vom letzten Jahr anschaue:

In 2021 bin ich 1.540,4 km gelaufen.

“Neujahrsvorsatz: 2022 Kilometer in 2022” weiterlesen

31 Bücher, die ich 2021 gelesen habe

Sonntag, 06.02.20022. Bielefeld.

Das Jahr ist schon hinüber hat schon seit einem Monat begonnen. Andere stellen ihre Listen für ihre Bücher schon am Ende des abgelaufenen Jahres zusammen (wenn nicht gar am Ende jeden Monats!). Ich bewundere diese Menschen, die so viele Bücher lesen, diese regelmäßig zusammenfassen, um sie anschließend zu publizieren! So gerne ich dies ebenfalls täte, ich gehöre anscheinend nicht zu diesem Menschenschlag.

“31 Bücher, die ich 2021 gelesen habe” weiterlesen

Der verlorene Duft meines Duschgels

Kleines Vorspiel

Tag Null: Der Tag, an dem ich mich mit COVID-19 ansteckte
Tag Vier: Wie es sich anfühlt, COVID-19 zu haben
Tag Fünf: Zustandsanalyse meines Körpers

Freitag, 11.12.20. Bielefeld. Tag Sechs. Teil 1.

Ich bin wach. Auf dem Weg zum Bad. Und irgendetwas stimmt hier nicht. Das Gefühl ist bereits da noch bevor mein Ich es aus dem Dämmerzustand des Schlafs ins Wache geschafft hat. Es ist ein ungutes Gefühl wie ein Jucken an einer unerreichbaren Körperstelle.

“Der verlorene Duft meines Duschgels” weiterlesen