Das Leben kommt morgen

Das Leben kommt morgen

Kennst du das? Du willst dich mit einem Menschen auf einen Kaffee treffen. Draußen die ersten warmen Sonnenstrahlen auf deinem Gesicht fühlen. Das bunte Treiben in der Stadt auf dich einwirken lassen. Dich genüsslich in einem Holzstuhl mit geflochtenem Muster zurücklehnen. Du freust dich auf den Moment, wo du langsam den Zucker in deinem Kaffee umrührst und dich auf den ersten Schluck vorbereitest. Und dann kommt dieser Mensch zu spät. Viel zu spät.

Das regt dich auf. Wieder. Dann regst du dich noch mehr auf. Denn dieser Mensch ist jemand, der ständig zu spät kommt. Damit konntest du dich nie abfinden. Das wäre ok, wenn dieser Mensch nicht ständig diese Unruhe verbreiten würde.

„Das Leben kommt morgen“ weiterlesen