Performance Optimierung Teil II und noch mehr Pizzen

Mittwoch, 01.05.19. Bielefeld.

Heute, am Tag der Arbeit, arbeite ich nicht, daher etwas über gestern.

Mein Kunde lacht entspannt. Ein amüsiertes und wissendes Lachen, in dem ein »der Hakan wieder« sich versteckt. Der Kunde kennt mich. Ich sitze endlich an der finalen Präsentation meiner Pizza-Story (Performance Optimierung). Die nahm unerwartet mehr Zeit in Anspruch als gedacht. Manchmal gleicht das Verbessern eines Programms einem Stich in ein Wespennest.

Ich machte mir sogar über das Wochenende Gedanken darüber. Das ist bei mir so. Ich kann nicht aufhören und sitze solange an einem Problem, bis ich es löse, weil ich weiß, dass ich es lösen kann. Ich machte dem Kunden sogar den Vorschlag, dass ich die Stunden für den unerwarteten Mehraufwand nicht in Rechnung stelle, wenn meine erneute Optimierung kaum Verbesserungen zeigt.

Da lachte mein Kunde wieder. Das klang verlockend.

„Performance Optimierung Teil II und noch mehr Pizzen“ weiterlesen