NSA leakt Böhmermann Besprechung: Die Wahrheit über die Ziege

Schon immer wollte ich Einblick in die fantastische Welt der Medienmacher, der Kreativen und der Intellektuellen unserer Zeit haben. Menschen, die die Welt und unsere Meinung prägen.

Denn wer von uns möchte nicht den Moment erleben, in dem geniale Kunst in billigster Form verpackt wird?

Gerne würde ich auch mal im provozierenden Gewerbe arbeiten. Daher bin ich auch ganz aufgeregt. Meinem Blog wurden exklusiv geheime Aufzeichnungen aus der Besprechung zum legendären Ziegengedicht Böhmermanns zugespielt. Das Material erhielt ich von der NSA – oder waren es doch russische Hacker, die es so aussehen lassen wollten.

Wie seriös diese Quelle ist oder warum gerade jetzt und nicht früher, kann ich nicht sagen (Vermutung: Es liegt hieran). Daher genießt es bitte mit Vorsicht. Und vergisst nicht, euren Aluhut aus biologisch abbaubarem Schafskäse aufzusetzen.
„NSA leakt Böhmermann Besprechung: Die Wahrheit über die Ziege“ weiterlesen

Schulz & Böhmermann(3): Circus HalliGalli

Gestern Nacht machte ich einen Fehler und schaute mir vor dem Schlafengehen die 3te Folge von Schulz & Böhmermann an. Wenn ich daran zurückdenke, dann fallen mir nur schwarz-weiße Bilder einer öden Landschaft ein, das durch Chaos verwüstet wurde. Und inmitten dieser Ödnis ragte etwas Wildes bunt hervor: die Gästeportraits der Sibylle Berg. „Schulz & Böhmermann(3): Circus HalliGalli“ weiterlesen

Schulz & Böhmermann: Wie man einen bekannten Hochstapler entlarvt

Gleich in der Vorstellungsrunde fällt Gert Postel mit seiner patzigen Antwort auf. Er meint, Jan Böhmermann korrigieren zu müssen, weil dieser »ein komplexes Geschehen« zu sehr reduziere. Bereits hier gab er seinen beschönigenden Ton für die Sendung an, in dem er immer wieder das gleiche anklingen ließ und sich ins Abseits schoss: die nicht genügende Würdigung seines Betruges. Postel schaffte es ohne Abschlüsse und nur durch Betrug zum leitenden Oberarzt einer Psychiatrie. Interessant fand ich, wie Böhmermann ihn als jemanden entlarvte, der sich selbst täuschte. „Schulz & Böhmermann: Wie man einen bekannten Hochstapler entlarvt“ weiterlesen