Der Abschied und die Serien

Heute hatte ich einen heftigen Flirt mit einem widerspenstigen Busch. Mehrere kurze Kratzer auf der Nase. Jeweils ein Langer entlang meiner Geheimratsecken. Links und rechts auf meinen Wangen wieder kurze Striche. Und als kleines Highlight eine lange, durchgezogene rote Linie prominent über meiner linken Augenbraue. Es klingt fast so, als würde mein Gesicht in Form eines geheimen Morsecodes ein Hilferuf aussenden oder als hätte ich eine Katze gewaltsam aus meinem Gesicht gerissen.

Ich bin nicht mehr der Jüngste und muss aufpassen, wenn ich mit meinen Neffen und meiner Nichte spiele. Aber, mein aktuelles Gesichtsdesign passt von der Stimmung her besser zu meinem heutigen Text als ein Makelloses. Sie handelt vom Abschied von vertrauten Serien oder Sendungen und der Traurigkeit.

Merkwürdig, was mich traurig stimmte. „Der Abschied und die Serien“ weiterlesen


Two and a half Men meets Lie to Me

Charlie Harper aka Charlie Sheen ist gefeuert [1]! Dem ging eine ganze Reihe an Eskapaden, Skandalen, Gewalt, Streitigkeiten und peinlichen Aufritten voraus und erreichte seinen vor wenigen Tagen seinen Höhepunkt und zugleich einen traurigen, persönlichen Tiefpunkt.

Anhand einer seiner zahllosen und für mich irritierenden Auftritte haben Experten seinen Auftritt analysiert [2]. Dabei haben sie auf seine Körpersprache insbesondere auf seine Mikroausdrücke geachtet, um den Wahrheitsgehalt seiner Worte zu prüfen.

„Two and a half Men meets Lie to Me“ weiterlesen

Lie to Me* – Entdecke die Lüge

Allbekannte Wahrheit

Wer kennt diese leidliche Erfahrung nicht? Man selbst ist immer der Letzte, der die Wahrheit erfährt. Freunde, Kollegen, Gott und die Welt wussten es schon seit langem, aber keiner macht sich die Mühe, Ihnen davon zu erzählen!
Besonders hart trifft es einen, erfährt man die Wahrheit über den untreuen Partner. Gedanken schießen einem durch den Kopf – wie lange ging das so? Wieso habe ich davon nichts gemerkt? Und warum hat mir keiner meiner Freunde davon erzählt oder auch nur Andeutungen gemacht!

„Lie to Me* – Entdecke die Lüge“ weiterlesen

Rückwärts erzählen oder wie entlarve ich einen Lügner

„Lie to Me“

Am Mittwoch lass ich zufälligen den SPON Artikel [1] zu einer neuen Serie Namens „Lie to Me“ auf Vox [2]. Der Artikel klang spannend und so schaute ich mir abends die Serie an.

Es erinnerte mich an eine Art Mischung aus Psych, Dr. House und CSI, nur dass es diesmal nicht um Spurensuche am Tatort oder an der Leiche ging. Sondern die verräterischen Hinweise werden aus den Gesichtern und der Körpersprache der Zeugen gelesen und ggf. als Lüge entlarvt. Beeindruckend dabei war die Geschwindigkeit, in der die Fülle von kleinsten Regungen erfasst und interpretiert wurden. Aus dieser Menge an Eindrücken blieb mir ein Detail in Erinnerung, da es neu für mich war.

„Rückwärts erzählen oder wie entlarve ich einen Lügner“ weiterlesen