Lektionen in Demut

»Das Leben ist eine langanhaltende Lektion in Demut.«
Twitter

***

Blick von der Terrasse des AdLib Clubs auf die Frankfurter Skyline mit untergehender Sonne. Beeindruckend. Man weiß nie, wohin der Blick in die Ferne führt. Manchmal so weit, dass man in sich selbst hineinblickt. Manchmal nur auf das Abbild auf dem Display seines Smartphones. (An dieser Stelle frage ich mich immer, was Max Frisch aus »Homo Faber« gemacht hätte, wenn er Menschen mit Smartphones erlebt hätte.)

„Lektionen in Demut“ weiterlesen

Das Kompliment

Das Kompliment„Du siehst aber wirklich wieder gut aus!“
Er strahlte als er auf Bella zukam und ihr die Hand reichte. Bella, ihr Mann und ich saßen draußen im Café. Das Wetter war milde und zierte sich. Er hatte sie dort entdeckt. Jetzt standen wir zu seiner Begrüßung.

„Im Vergleich zu einigen Wochen vorher“, sagte er und plötzlich geriet er ins Stocken. Seine Hand verharrte auf halber Strecke in der Luft. Ich griff nach ihr und nach dem Wort. Dem Mann musste geholfen werden!

„Das Kompliment“ weiterlesen