Respekt oder Bloggen wie Damals™

Bielefeld heute. Wolkenlos. Dunkles Blau schimmert tief wie der Meeresgrund am Strand von Antalya. Das Thermometer auf der App zeigt 33°C. Mein Körper meldet kurz vor Hitzschlag. Aber das ist nur ein Gefühl. Also nicht objektiv, vor allem nicht, wenn man wie ich bei diesen Temperaturen joggt. Jetzt ist es schon im verregneten Bielefeld wärmer als im Süden, denke ich mir, kommt jetzt die viel gefürchtete Klimatisierung des Abendlands? Wo bleiben die Obergrenzen? Nein, ich habe noch keinen Sonnenstich. Aber konnte ich mir wirklich selbst glauben? „Respekt oder Bloggen wie Damals™“ weiterlesen

Laufen in alten Pfaden

Laufen in alten Pfaden
Diese Woche regte ich mich unnötig auf. Mehr sollte es nicht werden. Ich will mich nicht aufregen. Der Gedanke daran, regt mich auch auf. Als heute die Sonne so einladend schien, ging ich Joggen. Ich kann dann abschalten und entspannen. Ich mag das Laufen durch den Park und durch die kleinen Gassen. Was ich nicht mag, sind viele Menschen, die den Weg versperren. Sie stören meinen Rhythmus und reißen mich aus meiner Gedankenwelt heraus. Als ich in eine enge Gasse einbog, entdeckte ich einen Müllwagen am Ende der Straße!

„Laufen in alten Pfaden“ weiterlesen