Feilschen um jeden Preis?

Ich glaube nicht an Karma oder Schicksal, aber daran, dass wer gegenüber anderen Menschen freundlich ist, immer ein Stück mehr erhält als unfreundlichere Menschen. Vielleicht handelt es nur um sehr kleines Stück und um eins, das man sich selbst am Ende macht, weil man mit einem guten Gefühl geht, aber sie reicht.

Eines dieser freudigen Kleinigkeiten erlebte ich am letzten Tag meines Urlaubs auf Rhodos in Griechenland als ich Geschenke kaufen und nicht feilschen wollte.
„Feilschen um jeden Preis?“ weiterlesen

Grexit oder auf der Suche nach der verlorenen Wahrheit

Grexit oder auf der Suche nach der verlorenen Wahrheit
Manchmal habe ich das Gefühl, das mit der Wahrheit gleicht einer Suche nach außerirdischem Leben. Die meisten von uns glauben an dessen Existenz, doch wenn uns jemand erzählt, er hätte einen von ihnen gesehen, halten wir ihn für einen Verrückten oder von einem anderen Stern stammend – obwohl, das würde ihm nur Recht geben.

Und manchmal hat man das Gefühl, die Spinner wissen doch etwas mehr, nur will man das vor uns geheim halten.

Woher ich all das weiß? Na, weil ich eine Alufolie auf dem Kopf trage!
„Grexit oder auf der Suche nach der verlorenen Wahrheit“ weiterlesen

Der Ouzo und die Spätfolgen

Wir haben noch nie gemeinsam Ouzo getrunken, aber dafür alles andere! Er ist ein langjähriger Freund und immer wenn das Thema auf Griechen und Türken kommt, dann ist schnell klar, wer sich auf wessen Seite schlägt.

Als ich ihm kürzlich wieder begegnet bin, da dachte ich, ich könne ihn etwas ärgern in dem ich die aktuelle Krise in Griechenland anspreche, um mich dann allerdings entgegen der üblichen Gepflogenheiten auf seine Seite zu schlagen.

Doch hörte ich zu meiner Verwunderung keine Erwiderung, sondern eine Zustimmung! Die überbordende Bürokratie, holte er aus, der fette Staatsapparat mit ihren üppig besoldeten Beamten, die Korruption und und und… Er zählte die Punkte routiniert auf. Es schien nicht das erste Mal zu sein. Sein Lachen klang dabei verächtlich, resigniert und unterdrückte kaum seine Verärgerung.

„Der Ouzo und die Spätfolgen“ weiterlesen