Wie ich durch Langsamkeit unerwartet mehr Zeit gewann

Schneller, immer schneller. In atemberaubender Geschwindigkeit schoss ich die Kasseler Berge steil hinauf und hinunter durch die Kurven wie ein Wagen in der Achterbahn. Ich raste so schnell, dass sich mein Hintern vom Sitz löste und ich für eine Sekunde in der Luft schwebte, als mein Auto ins Gefälle hinabfuhr.

Ich fuhr immer am Äußersten, an der Grenze des Erlaubten und Körperlichen. Immer im Wettlauf mit der Zeit. Ich fuhr, als wäre ich einer der Bauern aus alten Gruselfilmen, der auf der Flucht vor blutsaugenden Untoten war und vor Sonnenuntergang zu Hause sein musste – bis etwas passierte.
„Wie ich durch Langsamkeit unerwartet mehr Zeit gewann“ weiterlesen

Männer und die Unsicherheit

Frau unsicher
Jede Frau will einen Mann, der weiß, was er will. Der seine Gefühle zeigt. Der keine Spielchen spielt. Und wenn doch, dann nur mit offenen Karten. Der nett, zuvorkommend und höflich ist. Das klingt doch nach einem richtigen Mann. Einem Mann, der erfolgreich bei Frauen ist.

Pustekuchen! So ein Mann, der ist langweilig, weil vorhersagbar! Wollen wir nicht alle die Gefühlsachterbahn, weil das Leben viel mehr bieten muss?

Was sagt dir deine Erfahrung? Wie erfolgreich warst du, wenn du nett zu den Frauen warst? Wie erfolgreich warst du, wenn du dich wie ein »Arsch« benommen hast?
„Männer und die Unsicherheit“ weiterlesen