Die Dicke des Kellners und andere Studien

Wie wirkt sich die Dicke des Kellners auf unser Essverhalten aus? Macht es einen Unterschied, ob wir mit einem Löffel oder einer Gabel essen? Und was hat das Ganze mit meiner Schlafqualität zu tun? Hierzu drei leckere wissenschaftliche Studien, über deren Nährwert man sich sicherlich streiten kann.
“Die Dicke des Kellners und andere Studien” weiterlesen


Weiblicher Mikrokosmos oder gib mir ein Zeichen

Wenn ich mit meiner sehr guten Freundin Bella unterwegs bin, begebe ich mich in eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch einen subtilen Mikrokosmos vager Andeutungen und Unverbindlichkeiten, in denen wir Männer ständig leben aber kaum etwas miterleben und meistens keinen Zugang haben – es ist die bunte Welt der Frauen. Du weißt nie, wann du Teil dieser Welt wirst und plötzlich bist du mittendrin. So auch heute beim Essen.
“Weiblicher Mikrokosmos oder gib mir ein Zeichen” weiterlesen

Geld ist King oder der Kuss zwischen den Brötchen

Zärtlich tastet sich die Zunge an das rosafarbene Fleisch. Das Aroma ist etwas für spezielle Liebhaber. Bei dieser erotischen Spielart leckt die Zunge den Teil des Arsches, der sich der Welt öffnet. So ekelhaft die Vorstellung für viele von uns sein mag, dürfte die Anzahl der Darmbakterien, die in diesem Moment oral aufgenommen werden um ein vielfaches geringer sein als der Biss in den Burger einer Ratinger Burger King-Filiale 1. Dazu müsste man wirklich sehr tief eindringen.
“Geld ist King oder der Kuss zwischen den Brötchen” weiterlesen