NSA leakt Böhmermann Besprechung: Die Wahrheit über die Ziege


Schon immer wollte ich Einblick in die fantastische Welt der Medienmacher, der Kreativen und der Intellektuellen unserer Zeit haben. Menschen, die die Welt und unsere Meinung prägen.

Denn wer von uns möchte nicht den Moment erleben, in dem geniale Kunst in billigster Form verpackt wird?

Gerne würde ich auch mal im provozierenden Gewerbe arbeiten. Daher bin ich auch ganz aufgeregt. Meinem Blog wurden exklusiv geheime Aufzeichnungen aus der Besprechung zum legendären Ziegengedicht Böhmermanns zugespielt. Das Material erhielt ich von der NSA – oder waren es doch russische Hacker, die es so aussehen lassen wollten.

Wie seriös diese Quelle ist oder warum gerade jetzt und nicht früher, kann ich nicht sagen (Vermutung: Es liegt hieran). Daher genießt es bitte mit Vorsicht. Und vergisst nicht, euren Aluhut aus biologisch abbaubarem Schafskäse aufzusetzen.

Die Besprechung

Ort: Besprechungsraum Böhmermann, Deutschland.
Zeit: Vor dem Schmäh[ʧæææ]gedicht.

Meeting Brainstorming
Designed by Freepik

»Scheiße, die Loser von Extra3 haben uns die Show gestohlen!«

»Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn.«

»Mir egal, ich bin Grimme-Preis-Träger und niemand darf besser als ich sein! Wir MÜSSEN hier etwas machen, etwas, das alle umhaut und den Pissern von Extra3 zeigt, wer hier der Herr in Deutschland ist! Wir müssen ihnen den Varoufakis-Mittelfinger zeigen! Aber diesmal mit der ganzen Faust! Leute, wie stellen wir das an?«

(Murmeln, Grübeln, Nachdenken)

»Wir müssen weiter und tiefer gehen als Extra3, wir sind ja eine Kültürsendung!«

»Also niveauvoll niedermachen?«

»Nein, das erzeugt keine Emotionen und erreicht die Massen nicht.«

»Ok, dann also so deep, dass wir unter die Gürtellinie kommen?«

»Ja, am billigsten und wirkungsvollsten ist die Steigerung der Beleidigung. Darauf fährt doch der Türke ab!«

»Und alle anderen…«

»Am besten völlig vom Subjekt losgelöst, dann erreichen wir die Metaebene und können es als Fundamentalkritik für alles verwenden. Also, Brainstorming… – oder Gehirne aus.. hähähä…«

»Türken stinken?«

»Das ist gut, aber zu offensichtlich. Vergiss die Metaebene nicht.«

»Was ist mit Knoblauch?«

»Noch besser, das spricht die veganen Deppen auch an. Wobei, die sind eh militant, und ich mag die nicht. Nehmen wir den Döner. In aller Munde und über alle Rassen beliebt. Aber… da fehlt noch etwas Würze, das geht mir noch nicht deep genug… wir brauchen etwas mehr… mehr… Hintersinniges… etwas mit mehr Sex… das zieht immer!«

»Wir wäre es mit Jungfrauen fi**en?«

»Ne, ne, da wird der Türke eher als Macho gefeiert, das ist keine Beleidigung. Wir brauchen etwas anderes… Sado-Maso mäßiges… hmmm…«

»Hmmm…«

(Noch angestrengteres Nachdenken, Gehirn quillt aus der Schädeldecke mit einer Idee)

Brainstorming Idee
Designed by Freepik

»Stopp, ich hab’s! Kein Sado, sondern ein S-O-D-O wie Sodomieeeee!«

»Genial! Da fällt mir spontan ›Eselfi**er‹ ein.«

»Fast, da denke ich eher an Griechen. Lass uns Ziegen stattdessen nehmen.«

»Aber Leute, damit kommen wir doch niemals durch!«

»Hm, stimmt… Mal nachdenken… Ha! Ich hab’s! Wir sagen, dass, was wir tun, darf so nicht gesagt werden! Damit weisen wir auf den Rechtsbruch hin, und die Zuschauer lernen dabei etwas. So kommen wir auch unserem Bildungsauftrag nach.«

»Genial! Einfach genial! Aber, meinst du, dass die Menschen das nicht durchschauen?«

»Nein, du brauchst nur die richtigen Kritiker und als Grimme-Preisträger habe ich die. Die machen dann aus etwas wie einem ›Ausländer raus‹ eine Kritik an der verfehlten Integrationspolitik der Kanzlerin.«

»Wir balancieren also nuanciert am Abgrund des Künstlerischen.«

»Was ist mit rechtlichen Schritten?«

»Das hoffe ich doch! Wir nennen es Satire, und die Dummies merken nicht, dass darin das Wort TIERE lautmalerisch mitklingt. Hähä. Das wird ein gefundenes Fressen für die Medien, und dann stehen wir als die wahren Opfer dar.«

»Und was ist mit den Flüchtlingen?«

»Ach, für die interessiert sich eh niemand, sind nur temporärer Content. Die sollen froh sein, dass sie eine wichtige Diskussion angestoßen haben. Denn hier – liebe Leute – geht es um etwas viel Größeres!«

»Wow, um was denn? Um den Weltfrieden?«

Szene mit Moderator
>Designed by Freepik

»Um mein Ego, du Bitch!«

»Fantastisch! Ich sehe schon die Meldungen: ›Böhmermann zeigt sich stark betroffen‹, ›Böhmermann sagt Shows ab‹, ›Böhmermann in der Bild: Das ist nicht mein Deutschland!‹ Dramatik pur!«

»Richtig, richtig.«

»Und irgendwann schreibst du deine Biographie – ein Bestseller!«

»Genau, dann zeige ich es dem Benjamin von Stuckrad-Barre* (*Amazon Werbelink), dem Ficker.«

photo credit: Designed by Freepik

3 Gedanken zu “NSA leakt Böhmermann Besprechung: Die Wahrheit über die Ziege

    Reposts

    • Hakan von C

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.