Männer und Ärsche

Gerät eine Frau in das Blickfeld bestimmter Männer, dann scheinen sich die gierigen Blicke jener Männer an den Arschbacken der Frau festzubeißen und niemand kann mehr sagen, wo der Arsch endet und das Gesicht beginnt. Ich vermute, einige Männer schauen den Frauen penetrant auf den Arsch, weil sie sich darin wiedererkennen.

Oder warum sonst starren diese Männer offen abfällig auf einen Menschen herab. Vielleicht denken sie sich, es sei eine besondere Form des Kompliments, und dass es das »Objekt« der Begierde vor Freude und Dankbarkeit von den Socken hauen oder gar aus ihrem Schlüppi reißen würde. Vielleicht fehlt jener Sorte Mann einfach die Größe, einer Frau auf Augenhöhe zu begegnen.

Aber anders kann ich mir das nicht erklären. Oder habt ihr eine bessere Erklärung dafür…?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.