Frauen sind anstrengend

Telefonkonferenz

Biggie's new Doggles

Biggie’s new Doggles – Photo by *Kendall*

Eigentlich habe ich es ja immer gewusst, aber so recht daran glauben konnte ich nicht. Umso erstaunlicher, dass mich eine Frau darauf hingewiesen hat!

„Frauen sind anstrengend!“ Als ich das so salopp heraus posaunte nur um die beiden Damen etwas zu ärgern, rechnete ich mit allem, aber nicht mit dieser Antwort. Das Gespräch mit ihnen verlief nämlich recht locker und amüsant. Es war eine Telefonkonferenz über Skype.

Frauenstimme und männliches Gehirn

„Ja, du hast recht“, stimmte mir Ilka* zu. Sie hätte kürzlich im Radio dazu einen wissenschaftlichen Beitrag gehört. Denn das männliche Gehirn ermüde beim Zuhören einer Frauenstimme schnell [1]. Deshalb empfänden wir Männer auch Gespräche mit Frauen als anstrengend.

Intuitiv scheinen das Frauen auch zu wissen und fordern von uns Männern folgerichtig, dass wir ihre Wünsche von den Augen ablesen [2]. Uns Männern liegt aber weder das eine noch das andere.

Hausrezepte gegen männliche Übermüdung

Was kann also Frau dagegen machen? Auf alle Fälle nicht schneller sprechen! Sie sollte das Wichtigste am Anfang sagen und immer wieder lange Redepausen einlegen. Die Dauer der Pause kann je nach männlichem Aufnahmevermögen zwischen einem Tag und Jahren variieren, mindestens bis nach der WM!

Was kann Mann dagegen tun? Nicken und das letzte Wort im Satz wiederholen. Mein persönliches Geheimrezept, selber viel reden und die Frauen kaum zu Wort kommen lassen!

Danke an Ilka für diese Erkenntnis des schwachen Geschlechts!

*Name wurde nicht von der Redaktion geändert!

Links

[1] Wenn sie spricht, macht sein Hirn schlapp
http://www.menshealth.de/sex/raetsel-frau/wenn-sie-spricht-wird-er-muede.9681.htm

[2] Lie to Me* – Zuviel Wahrheit
http://fxhakan.info/2010/05/lie-to-me-zuviel-wahrheit/


3 Gedanken zu “Frauen sind anstrengend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.