Glückliches Leben oder schlechte Nachrichten für Workaholics

Lebenszufriedenheit im Job

Happiness

Happiness – Photo by netsrot

Wie zufrieden sind Sie mit ihren Job? Könnte besser laufen?
Und Sie meinen, das liegt nur an Ihrem Job?
Vielleicht liegt es auch ein wenig an Ihnen?

Das eigene Wohlbefinden

Der Psychologe Dr. Nathan Bowling [1] hat aktuell eine Analyse zur Zufriedenheit im Job veröffentlicht, in dem er den Zusammenhang zwischen Zufriedenheit im Job und subjektivem Wohlbefindet untersucht [2].

Sein Ergebnis – Sind Menschen generell glücklich und zufrieden mit ihrem Leben, sind sie wahrscheinlich auch glücklich und zufrieden mit ihrem Job. Allerdings kann man daraus auch den Umkehrschluss ziehen:

„However, the flipside of this finding could be that those people who are dissatisfied generally and who seek happiness through their work, may not find job satisfaction. Nor might they increase their levels of overall happiness by pursuing it.“ [2]

Frei übersetzt bedeutet es für Menschen, die unglücklich im Leben sind, ihre Zufriedenheit durch ihren Job zu erlangen. Sich in die Arbeit zu stürzen, damit dürften sie vermutlich nicht glücklicher werden. Für sie ist es also unwahrscheinlich, das Glück im Leben durch Mehrarbeit zu finden oder gar zu steigern.

Ins Leben stürzen
Immerhin besser, als sich in eine Beziehung zu stürzen! Empfehlenswert und erfolgreicher halte ich daher einen „Invest in Aktivitäten“ mit Familie, Verwandten und Freunden… frohe Ostern!


Quellen & Links

[1] Dr. Nathan A. Bowling – Home
http://www.psych.wright.edu/FACULTY/Bowling/index.htm

[2] Nathan A. Bowling – Psychologists search for secret of happiness at work
http://www.bps.org.uk/media-centre/press-releases/releases$/journal-of-occupational-and-organizational-psychology$/psychologists-search-for-secret-of-happiness-at-work.cfm




4 Gedanken zu “Glückliches Leben oder schlechte Nachrichten für Workaholics

  1. Hallo Deniz,
    es geht so einfach, viel zu arbeiten und dann noch mehr. Davon kann ich auch ein Lied singen…
    Sich „Ins Leben stürzen“ macht auch glücklich ohne unglücklich zu sein:-)

  2. Wie wahr! Es gibt wohl keine bessere Beschreibung für „Ins Leben stürzen“ als „…Aktivitäten“ mit Familie, Verwandten und Freunden…“. Ist angekommen und vielen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.